dubau

Ter­ras­sen­dach Markise

Ver­ein­ba­ren Sie jetzt einen kos­ten­lo­sen Auf­maß­ter­min für Ihr Pro­jekt!
Rufen Sie uns an 0431/696 450

Ter­ras­sen­dach-mar­ki­se

Unter­glas­mar­ki­sen für jede Größe

T35 Zip Terassendach-markise

 

Die T35 Zip ist die bes­te Unter­glas­mar­ki­se bei uns im Sor­ti­ment. Die Tuch­wel­le und die Tech­nik sind im Kas­ten ver­schlos­sen und das Mar­ki­sen­tuch wird seit­lich mit­hil­fe des Zip­tex Ver­fah­rens in der Füh­rungs­schie­ne gehal­ten. Dafür wird ein Reiß­ver­schluss an den Stoff genäht. In der Füh­rungs­schie­ne befin­det sich ein Keder, wel­cher gera­de so groß genug ist, dass das Tuch hin­durch glei­tet, aber nicht der Reiß­ver­schluss. Somit wird eine enorm star­ke Resis­tenz gegen Wind und Wet­ter erreicht und auch nach Jah­ren eine exzel­len­te Tuch­span­nung gegeben.

Zusätz­lich zu die­sen Eigen­schaf­ten besteht die Mög­lich­keit, einen Vario­vo­lant in der Unter­leis­te zu inte­grie­ren, damit tief ste­hen­de Son­ne kein Pro­blem mehr dar­stellt. Außer­dem bie­tet der Vario­vo­lant her­vor­ra­gen­den Sicht­schutz und höchs­te Qua­li­tät. Die maxi­ma­le Brei­te beträgt 650 cm bei einem maxi­ma­len Aus­fall von 500 cm.

Dubau T35 Seitenansicht Terrassendachmarkise
Dubau T35 Detail Terrassendachmarkise
t350 dubau unterglasmarkise kiel

Wäh­len Sie aus über 300 Mar­ki­sen­stof­fen aus!

T20 Terrassendachmarkise Dubau

T20 Ter­ras­sen­dach-mar­ki­se

Die T20 Ter­ras­sen­dach-Mar­ki­se ist eine mit Motor oder Kur­bel betrie­be­ne Mar­ki­se, wel­che den Stoff und die Tech­nik im Kas­ten ver­schließt. Gene­rell gilt bei Unter­glas­mar­ki­sen, dass das Mar­ki­sen­tuch sehr lan­ge sau­ber bleibt, da es unter dem Glas stets geschützt ist. Trotz­dem macht ein Kas­ten Sinn, um Vögeln kei­nen Platz zum Nis­ten zu bie­ten. Über­dies wird durch den Kas­ten die Optik erheb­lich ver­bes­sert. Die gan­ze Unter­glas­mar­ki­se ist sehr hoch­wer­tig ver­ar­bei­tet und kann bei einer Brei­te von 600 cm einen maxi­ma­len Aus­fall von 450 cm vor­wei­sen. Somit sind die meis­ten Win­ter­gär­ten und Ter­ras­sen­über­da­chun­gen auf höchs­tem Niveau beschattet.

Dubau T20 Seitenansicht Terrassendachmarkise
Dubau T20 Terrassendachmarkise Detail

T9 Manu­el­le Terrassendach-markise

Unse­re kleins­te und preis­wer­tes­te Unter­glas­mar­ki­se in moder­nem Design ist die T90, wel­che aus­schließ­lich per Kur­bel bedien­bar ist. Mit einer maxi­ma­len Brei­te von 550 cm und einem Aus­fall von maxi­mal 400 cm ist die­se Ter­ras­sen­dach-Mar­ki­se per­fekt geeig­net für klei­ne­re glä­ser­ne Ter­ras­sen­über­da­chun­gen. Die Tuch­wel­le ist von unten stets sicht­bar und nicht mit einem Kas­ten geschützt. Die Span­nung des Tuches wird mit Federn in der End­leis­te sichergestellt.

Dubau T9 Terrassendachmarkise Seitenansicht
Dubau T9 Unter Glas Markise
T9 Terrassendachmarkise Dubau

Sie haben Fra­gen zu Terrassendach-markisen? 

Wir sind Ihre Exper­ten bei dubau

Stefan Gutzeit

Ste­fan Gutzeit

Außen­dienst Roll­la­den + Sonnenschutz

Mein Job ist es, Sie bei Ihnen Zuhau­se bes­tens zum The­ma Mar­ki­sen zu bera­ten und gemein­sam mit Ihnen indi­vi­du­el­le Lösun­gen zu fin­den. Sie pro­fi­tie­ren von mei­ner lang­jäh­ri­gen Erfah­rung, die ich gern mit Ihnen teile.

Tele­fon: 0431/69645–25

Email: s.gutzeit@dubau.de 

Beate Zuter

Bea­te Zuter

Innen­dienst Sonnenschutz

Ich bin Ihre Ansprech­part­ne­rin im Büro. Mir ist es sehr wich­tig, dass Sie Ihr Ange­bot schnell erhal­ten. Bei Fra­gen bin ich am Mon­tag und Diens­tag für Sie erreichbar.

Tele­fon: 0431/69645–50

Email: b.zuter@dubau.de 

Finn Vosgerau

Finn Vos­gerau

Außen­dienst Rol­la­den + Sonnenschutz

Unter­glas­mar­ki­sen sind im Außen­be­reich beson­ders sinn­voll, wenn Sie kein Platz ober­halb des Gla­ses haben oder wenn das Erhit­zen der Luft auf der Ter­ras­se kei­ne Rol­le spielt.

Tele­fon: 0431/69645–0

Email: f.vosgerau@dubau.de 

Ter­ras­sen­dach-mar­ki­sen Fotos

Unterglasmarkise dubau
Unterglasmarkise Terrassendachmarkise dubau
Unterglasmarkise Terrassendachmarkise dubau gmbh

Was ist eine Terrassendach-markise?

Eine Ter­ras­sen­dach-Mar­ki­se, auch Unter­glas­mar­ki­se genannt, ist ein Son­nen­schutz spe­zi­ell für glä­ser­ne Ter­ras­sen­über­da­chun­gen. Die Mar­ki­se wird unter­halb des Gla­ses mon­tiert und bie­tet so einen per­fek­ten Schutz vor direk­ter Son­nen­ein­strah­lung und Blen­dung. Durch die­se Mon­ta­ge­si­tua­ti­on bleibt das Tuch auf­grund des geschütz­ten Rau­mes sehr lan­ge sau­ber, es wird wenig Pfle­ge benö­tigt und es muss bei Regen und Wind nicht ein­ge­fah­ren werden.

Es gibt eine Ter­ras­sen­dach-Mar­ki­se in ver­schie­de­nen For­men und Aus­füh­run­gen. Sie kön­nen aus über 300 Mar­ki­sen­stof­fen und mehr als 10 Gestell­far­ben indi­vi­du­ell wäh­len. Ins­be­son­de­re in Kiel, Eckern­för­de und über­all, wo es stets ein wenig win­dig ist, ist die­se Art der Mar­ki­se eine gute Wahl. Bei Stau­hit­ze unter­halb des Glas­da­ches emp­fiehlt sich eine Win­ter­gar­ten­mar­ki­se, wel­che von außen für opti­ma­len Schutz und Beschat­tung sorgt.

 

Wie wird montiert?

Zur Mon­ta­ge wird die Unter­glas­mon­ta­ge an den Längst-Stre­ben der Ter­ras­sen­über­da­chung geschraubt. Mit Abstands­hal­tern wer­den die Füh­rungs­schie­nen an den bei­den äuße­ren Sei­ten mon­tiert. Der Kas­ten der Ter­ras­sen­dach-Mar­ki­se wird im Quer­trä­ger der Ter­ras­sen­über­da­chung ver­an­kert. Für die­ses Vor­ha­ben ist es wich­tig, dass Sie eine Fach­fir­ma beauf­tra­gen, damit Sie sich nicht gefähr­den durch eine feh­ler­haf­te Mon­ta­ge, denn die Mar­ki­se wür­de direkt auf die Ter­ras­se fal­len und gro­ßen Scha­den anrich­ten. Um dies zu ver­mei­den, bie­ten wir uns als kom­pe­ten­ter Part­ner in Kiel, Plön, Eckern­för­de, Rends­burg, Neu­müns­ter und Preetz an zum The­ma Unter­glas­mar­ki­sen auf Ihrer Terrasse.

Wie funk­tio­niert eine Terrassendach-markise?

Eine Ter­ras­sen­dach-Mar­ki­se funk­tio­niert mit Hil­fe von Sei­len in der Füh­rungs­schie­ne, wel­che durch eine star­ke Feder in der End­leis­te gespannt wer­den. So ent­steht ein per­ma­nen­ter Zug auf die Mar­ki­se und auf das Mar­ki­sen­tuch. Der Motor ent­hält eine Motor­brem­se und ver­hin­dert so, dass sich die Tuch­wel­le auf­grund der Feder­span­nung von sel­ber bewe­gen kann. Gene­rell kön­nen Sie mit­hil­fe des Motors die Mar­ki­se stu­fen­los fah­ren und stop­pen. Alter­na­tiv ist eine Steue­rung per Kur­bel möglich.

Unter­schied zwi­schen der T20 und T35 Zip

Der wich­tigs­te Unter­schied zwi­schen die­sen bei­den Model­len ist die Zip Füh­rung bei der T35 Zip. Dies ermög­licht eine aus­ge­zeich­ne­te Tuch­span­nung und somit weni­ger Fal­ten im Tuch. Zudem ist die T35 Zip wind­sta­bi­ler als die T20 und es ist eine grö­ße­re Brei­te und Aus­fall mög­lich. Bei der T20 fehlt zudem die Opti­on auf ein Vario-Volant, wel­ches bei tief ste­hen­der Son­ne sehr nütz­lich ist, aber auch als Sicht­schutz gern ver­wen­det wird. Grund­sätz­lich kann man sagen, dass bei­de Mar­ki­sen­mo­del­le den Zweck des Schat­ten­spen­dens bes­tens erfül­len und vor der Son­ne schüt­zen, aber die T35 Zip eini­ge Mehr­wer­te bietet.

Benö­ti­ge ich einen Kasten?

Die­se Ant­wort ist ein­deu­tig: Natür­lich benö­ti­gen Sie dies nicht, aber es ist sehr schön, wenn man es hat. Denn Sie geben Vögeln kei­ne Chan­ce ober­halb der Tuch­wel­le auf Ihrer Ter­ras­se zu nis­ten und somit das Mar­ki­sen­tuch zu beschmut­zen und außer­dem ist die geschlos­se­ne Optik wesent­lich hoch­wer­ti­ger anzu­se­hen. Gene­rell gilt, je älter die Mar­ki­se, des­to mehr freut man sich über einen Kas­ten, denn wer schaut schon gern auf ein dre­cki­ges Mar­ki­sen­tuch, wenn man die Mar­ki­se gar nicht nutzt?

Maß­an­fer­ti­gung einer Terrassendach-markise

Jedes Bau­teil einer Unter­glas­mar­ki­se wird auf Maß spe­zi­ell auf Ihre Wün­sche zuge­schnit­ten und pro­du­ziert. Bei einem Auf­maß­ter­min bei Ihnen vor Ort bera­ten wir Sie umfas­send und neh­men die genau­en Maße auf, um Ihnen ein ver­bind­li­ches Ange­bot unter­brei­ten zu kön­nen. Sie kön­nen aus mehr als 300 Mar­ki­sen­stof­fen und nahe­zu allen RAL Far­ben für die Alu­mi­ni­um­bau­tei­le wäh­len. Zehn Gestell­far­ben sind ohne Auf­preis erhält­lich und schnel­ler lie­fer­bar, als Son­der­far­ben. For­dern Sie uns gern her­aus und kon­fi­gu­rie­ren Sie gemein­sam mit uns Ihre Wunsch­mar­ki­se in Ihrer Wunschfarbe.

Ter­ras­sen­dach-mar­ki­se Kiel

Sie haben ein Glas­dach auf Ihrer Ter­ras­se und wün­schen sich einen Blend- und Son­nen­schutz? Dann sind Sie bei uns bei dubau genau an der rich­ti­gen Adres­se. Wir bie­ten Ihnen vie­le ver­schie­de­ne Model­le und eine gro­ße Aus­stel­lung, damit Sie unse­re Model­le auch vor­her ein­mal tes­ten kön­nen. Wir sind von unse­rer Qua­li­tät rest­los über­zeugt und sind uns sicher, dass wir auch Sie über­zeu­gen kön­nen. Rufen Sie uns gern an für eine indi­vi­du­el­le Bera­tung oder schrei­ben Sie eine Mail und nen­nen Sie im Betreff: Ter­ras­sen­dach-Mar­ki­se Kiel