dubau

Gara­gen­tor

Sek­tio­nal­tor

 

Ver­ein­ba­ren Sie jetzt einen kos­ten­lo­sen Auf­maß­ter­min für Ihr Pro­jekt!
Rufen Sie uns an 0431/696 450

Gara­gen­tor

Das bes­te Tor für Ihre Garage

Sek­tio­nal­tor

Ein Gara­gen­tor in Form eines Sek­tio­nal­to­res ist die zur Zeit gefrag­tes­te Lösung. Das Tor besteht aus meh­re­ren Panelen, wel­che auch als Sek­ti­on bezeich­net wer­den. Das Sek­tio­nal­tor wird an der Decke her­auf­ge­fah­ren und mit einem Decken­lauf­mo­tor ange­trie­ben. Durch die geräusch­ar­me Funk­ti­on und den gerin­gen Platz­be­darf ist es die idea­le Lösung für alle moder­nen Gara­gen. Ins­be­son­de­re die Optik ist bei einem Sek­tio­nal­tor indi­vi­du­ell kon­fi­gu­rier­bar. Die Steue­rung erfolgt in der Regel über einen im Auto ver­stau­ten Hand­sen­der oder über einen Schal­ter in der Garage/im Haus. Rufen Sie uns gleich an und ver­ein­ba­ren Sie einen kos­ten­lo­sen Auf­maß Ter­min bei Ihnen vor Ort.
Sektionaltor von Innen in weiss dubau kiel
Handsender Sektionaltor von Sommer
Sektionaltor als Garagentor am weissen Haus Kiel

Dubau Gara­gen­to­re sind maßgefertigt

Rolltore

Roll­tor

Ein Roll­tor ähnelt einem gro­ßen Roll­la­den, aller­dings mit einer grö­ße­ren Pro­fil­stär­ke und allen Sicher­heits­vor­schrif­ten, wel­che für ein Gara­gen­tor not­wen­dig sind. Das Tor wird in einen Kas­ten, wel­cher inner­halb oder außer­halb der Gara­ge plat­ziert ist, auf­ge­wi­ckelt. Mit Hil­fe von sta­bi­len Füh­rung­schie­nen wird das Tor auch bei Sturm oder Ein­bruch­ver­su­chen stand hal­ten und Ihr Eigen­tum schüt­zen. Ein Roll­tor wird häu­fig genutzt, wenn die Decken­hö­he in der Gara­ge kei­ne Mög­lich­keit für einen Decken­lauf zulas­sen. Die Farb­aus­wahl ist sehr groß und gern kön­nen Sie sich kos­ten­los bei Ihnen vor Ort davon überzeugen.
Rolltor detail
Garagentore 0114 1 1
trido fassadenbuendigetore 0314upr

Fas­sa­den­bün­di­ges Tor

Unser Fas­sa­den­bün­di­ges Tor ist wohl das luxu­riö­ses­te Tor, wel­ches man sich bau­en kann. Die Optik ist ein abso­lu­ter Traum. Wir erstel­len ein Sek­tio­nal­tor und erstel­len Hal­te­run­gen auf den Tor, damit Ihre Fas­sen­den­plat­ten auf das Tor mon­tiert wer­den kön­nen. Das Tor ist genau genom­men ein Sek­tio­nal­tor in ganz beson­de­rer Optik. Spre­chen Sie oder Ihr Archi­tekt direkt wäh­rend der Pla­nung mit uns. Wir über­neh­men die kom­plet­te Berech­nung des Tores, denn schwe­re Plat­ten benö­ti­gen ent­we­der mehr Platz oder einen stär­ke­ren Motor.

Ver­ein­ba­ren Sie jetzt gleich einen Ter­min mit uns und las­sen Sie sich infor­mie­ren. Wir bei Dubau machen träu­me wahr.

 

Flaechenbuendig
Flaechenbuendiges tor 1

Schwing­tor

Ein Schwing­tor ist die klas­si­sche Lösung für eine Gara­ge. Das in der Regel aus ver­zink­ten Stahl gefer­tig­te Schwing­tor wird manu­ell oder mit Motor bedient. Häu­fig wer­den sol­che Tore auf Gara­gen­hö­fe ver­baut oder dort, wo die güns­tigs­te Lösung gefragt ist. Die Tech­nik ist bewährt und seit vie­len Jah­ren erprobt, sodass Sie sich bei einen Schwing­tor auf eine lang­fris­ti­ge Funk­tion­fä­hig­keit ein­stel­len kön­nen. Mit Hil­fe von Schließ­zy­lin­dern las­sen sich die­se Art von Toren abschlie­ßen und so wird Ihr Hab und Gut in der Gara­ge effek­tiv geschützt. Ein Schwing­tor gibt es in vie­len ver­schien­de­nen Grö­ßen und mit unter­schied­li­cher Ausstattung.
tor zeichnung swt
iStock 1264218849 1 1
schwingtor
SHD 8 1024x683 1

Flü­gel­tor

Ein Flü­gel­tor gleicht einer gro­ßen Tür und wird für Gara­gen mit gerin­gem Platz­be­darf emp­foh­len. Die Türen öff­nen nach Außen und somit wird kein Platz inner­halb des Rau­mes benö­tigt. Mit ver­schie­de­nen Far­ben und Däm­mun­gen kann die­ses Tor indi­vi­du­ell ange­passt wer­den. Grund­sätz­lich wird jedes Tor von uns maß­ge­fer­tigt und von fach­män­ni­schen Mon­teu­ren mon­tiert. Sel­te­ner wird ein Flü­gel­tor auch als Ein­fahrt­tor vor der Ein­fahrt des Grund­stü­ckes ver­baut. Eine Moto­ri­sie­rung ist pro­blem­los möglich.
Sie haben genaue Vor­stel­lung zu Ihren Flü­gel­tor? Wir bera­ten Sie kostenlos.
fotkygv dvoukridla 05
Fluegeltor 2

Sei­ten­sek­tio­nal­tor

 

Das Sei­ten­sek­tio­nal­tor ist eine sehr moder­ne und platz­spa­ren­de Metho­de, um ein Tor zu ver­bau­en. Das Tor besteht aus Sek­tio­nen, wel­che zur Sei­te fah­ren, wenn das Sei­ten­sek­tio­nal­tor geöff­net wird. Bei geöff­ne­tem Zustand sind die Panele an der Wand der Gara­ge plat­ziert und wer­den dort mit Hil­fe von Füh­rungs­schie­nen fest­ge­hal­ten. Eine Bedie­nung erfolgt über einen ver­bau­ten Motor. Ein Sei­ten­tor eig­net sich immer dann, wenn die Decken­hö­he sehr nied­rig ist oder nach einer beson­ders attrak­ti­ven und moder­nen Lösung gefragt wird. Ins­be­son­de­re von Archi­tek­ten wird ein Sei­ten­sek­tio­nal­tor häu­fig ange­fragt. Wir bie­ten eine umfas­sen­de kos­ten­freie Bera­tung an.
Seitensektionaltor von innen
trido seitensektionaltore0
1331880 mobm

Sie haben Fra­gen zu Garagentoren? 

Wir sind Ihre Exper­ten bei dubau

 

Roland Ceier

Roland Cei­er

Außen­dienst Garagentore

Ich habe mehr als 1000 Gara­gen­to­re ver­kauft und auch ein­ge­baut. Ich weiß wovon ich rede und bera­te Sie kos­ten­los. Ich tei­le mei­ne Erfah­rung und Wis­sen sehr ger­ne mit Ihnen.

Tele­fon: 0431/69645–0

Email: c.ceier@dubau.de

Maik Gutzeit

Maik Gut­zeit

Innen­dienst Garagentore

Ich küm­me­re mich dar­um, dass Sie schnell Ihr Ange­bot bekom­men. Des Wei­te­ren bin ich Ihr Ansprech­part­ner in unse­rem Show­room zum The­ma Sek­tio­nal­to­re und Garagentore.

Tele­fon: 0431/69645–14

Email: m.gutzeit@dubau.de 

Stefan Gutzeit

Ste­fan Gutzeit

Außen­dienst Garagentore

Ich habe pri­vat sel­ber ein Sek­tio­nal­tor und genie­ße jeden Tag die Vor­zü­ge die­ses Tores. Qua­li­tät ist für mich ganz beson­ders wich­tig. Ich pla­ne gemein­sam mit Ihnen Ihr neu­es Tor.

Tele­fon: 0431/69645–0

Email: s.gutzeit@dubau.de

Gara­gen­to­re Fotos

iStock 875209932
Garagentore 0081
csm garagentore rolltor 17c4c31cb9

Was ist ein Garagentor?

Ein Gara­gen­tor ver­schließt die gro­ße Gara­gen­öff­nung voll­kom­men ab. Mit Hil­fe von einer Fern­be­die­nung lässt sich das Tor auf Knopf Druck fah­ren und bedie­nen. Stei­gen Sie nie wie­der aus dem Auto aus, damit Sie Ihr Tor auf­ma­chen. Ein Gara­gen­tor gibt es in ver­schie­de­nen Ver­sio­nen, wel­che alle ent­we­der aus opti­schen Grün­den oder aus rein tech­ni­schen emp­foh­len wer­den. Es gibt Sek­tio­nal­to­re, Roll­to­re, Flü­gel­to­re, Schwing­to­re und Sei­ten­sek­tio­nal­to­re. Ver­ein­zelt wer­den auch Roll­git­ter ver­wen­den, wel­che einen beson­ders gro­ßen Schutz vor Ein­brü­chen gewäh­ren. Wir bei dubau bera­ten Sie kos­ten­los und fin­den mit Ihnen gemein­sam die opti­ma­le Lösung für Ihre Garage.

Wie wird ein Gara­gen­tor montiert?

Eine Mon­ta­ge von Toren Bedarf einer guten Aus­bil­dung und die Fähig­keit, sau­ber und detail­liert zu arbei­ten. Es ist extrem wich­tig, dass im rech­ten Win­kel mon­tiert wird, damit das Tor dau­er­haft geräusch­arm bedient wer­den kann und es auch spä­ter kei­ne Pro­ble­me auf­tre­ten. Die Befes­ti­gung und Ver­an­ke­rung des Tores an der Decke oder an der Wand der Gara­ge bedarf die rich­ti­gen Dübel und das pas­sen­de Werk­zeug, denn ein Tor kann das Gewicht von weit über 100kg schnell über­schrei­ten. Es muss daher gewähr­leis­tet sein, dass ein Tor, wel­ches an der Decke befes­tigt ist, kei­ne Gefahr dar­stellt. Ins­be­son­de­re alle Sicher­heits­funk­tio­nen wer­den von uns vor der Abnah­me ein­ge­rich­tet und genau über­prüft, damit Sie zu Recht vol­les Ver­trau­en in Ihr neu­es Gara­gen­tor haben können.

Aus wel­chem Mate­ri­al ist ein Garagentor?

Ein Tor der Fir­ma Dubau wird je nach Modell­va­ri­an­te aus unter­schied­li­chen Mate­ria­li­en gefer­tigt. Es wird größ­ten Wert auf eine rost­freie Lösung gelegt. Es gibt Tore, wel­che kom­plett aus Alu­mi­ni­um gefer­tigt sind und wel­che, die aus Stahl her­ge­stellt sind. Wenn wir Stahl als Werk­stoff ver­wen­den, dann wird die Ober­flä­che ver­zinkt und somit dau­er­haft vor Rost geschützt. Die Beschich­tung erfolgt in der Regel per Pul­ver­be­schich­tung, wel­ches sich als sehr effek­ti­ve und lang­fris­ti­ge Metho­de für das Auf­brin­gen von Far­ben bewährt hat. Wir legen größ­ten Wert auf Qua­li­tät und über­prü­fen stä­tig, ob Ver­bes­se­run­gen in der Ver­ar­bei­tung mög­lich sind. Dubau ent­wi­ckelt sich stä­tig wei­ter und bie­ten Ihnen die neu­es­ten Tech­no­lo­gien an.

 

Wie wird ein Sek­tio­nal­tor bedient?

Ein Sek­tio­nal­tor der Fir­ma Dubau gibt es als motor­lo­se manu­el­le Vari­an­te oder als motor­be­trie­be­ne Ver­si­on. Das manu­el­le Tor wird mit der Hand nach oben gescho­ben und mit Hil­fe von Federn oben gehal­ten. Sie lau­fen also nicht Gefahr, dass die Sek­tio­nen direkt wie­der zufah­ren und Sie sich ver­let­zen. Die Bedie­nung per Hand erfolgt pro­blem­los und auch der Kraft­auf­wand hält sich in Grenzen.
Bei der Bedie­nung per Motor kön­nen Sie mit einem Hand­sen­der das Tor auf Knopf­druck bedie­nen. Es bie­tet sich an, dass man einen Funk­sen­der direkt am Auto­schlüs­sel befes­tigt. Des Wei­te­ren kön­nen Schal­ter inner­halb des Hau­ses und der Gara­ge plat­ziert werden.

Wel­che Far­be hat ein Sektionaltor?

Die Farb­aus­wahl ist im RAL-Farb­raum nahe­zu gren­zen­los. Wir kön­nen jedes Tor indi­vu­e­ll an Ihre Farb­wün­sche anpas­sen. Wir bie­ten eine gro­ße Auwahl an Stan­dard­far­ben, wel­che wir Ihnen gern bei einer kos­ten­lo­sen Bera­tung in Ihrer Gara­ge vor­stel­len. Auch die Ober­flä­che ist kon­fi­gu­rier­bar, so ist eine Optik in Holz­far­ben, eine glat­te oder gerif­fel­te Optik möglich.

Ist ein Gara­gen­tor mit Däm­mung sinnvoll?

Unse­re Tor­pro­fi­le sind in unter­schied­li­cher Däm­mungs­stär­ke ver­füg­bar, damit auch beheiz­te Gara­gen nicht aus­küh­len. Ins­be­son­de­re die Gara­gen­tor­öff­nung ist die größ­te Käl­te­brü­cke inner­halb der Gara­ge und dort kön­nen wir mit beson­ders stark gedämm­ten Pro­fi­len und Panelen Ihnen hel­fen, Heiz­kos­ten zu spa­ren. Die Mehr­kos­ten zah­len sich schnell aus, sodass sich grund­sätz­lich eine bes­se­re Däm­mung immer lohnt. Auch für nicht beheiz­te Gara­gen kann eine bes­se­re Däm­mung Sinn machen, wenn Sie das Aus­küh­len des Rau­mes über Nacht ver­lang­sa­men möch­ten. Spre­chen Sie uns an zum The­ma Däm­mung bei Toren und wir infor­mie­ren Sie umfassend.

Gara­gen­to­re sind indi­vi­du­ell konfigurierbar

In Kiel, Rends­burg, Neu­müns­ter und Umge­bung sind wir abso­lu­ter Vor­rei­ter im Tor­be­reich. Wir legen größ­ten Wert auf eine her­vor­ra­gen­de Bera­tung, Mon­ta­ge und Ver­ar­bei­tung des Tores. Damit Ihre Wün­sche auch garan­tiert erfüllt wer­den, sind alle unse­re Tore eine Maß­an­fer­ti­gung und farb­lich anpass­bar. Sie haben schon immer von einem dun­kel­blau­en Tor geträumt? Bei Dubau ist dies kein Pro­blem. Rufen Sie uns an und erfül­len Sie Ihre Garagentor-Träume.

Sicher­heits­funk­tio­nen eines Tores

Alle Alu­mi­ni­um­tei­le sind pul­ver­be­schich­tet und ste­hen in zehn Stan­dard­far­ben zur Aus­wahl. Selbst­ver­ständ­lich bie­ten wir gegen Auf­preis auch jeden ande­ren RAL-Farb­ton an. Die Vor­tei­le des Pul­ver­be­schich­tens sind Kratz­fes­tig­keit, lang­fris­ti­ger Farb­er­halt und star­ker Kor­ro­si­ons­schutz. Ins­be­son­de­re bei einer Mar­ki­se, wel­che immer allen Wet­ter­ein­flüs­sen aus­ge­setzt sind, ist es wich­tig, dass die Farb­be­schich­tung von hoher Qua­li­tät ist. Alle unse­re Kas­set­ten­mar­ki­sen wer­den in Deutsch­land nach Ihren Farb­wün­schen beschichtet.

 

Gara­gen­tor Kiel

Seit 1963 besteht unse­re Fir­ma und wir sind Ihr Part­ner für Tore in Kiel, Preetz, Plön, Neu­müns­ter, Eckern­för­de, Rends­burg und die gesam­te Umge­bung in Schles­wig Hol­stein. Stel­len Sie uns ger­ne vor eine Herausforderung.
Wenn Sie eine genaue Vor­stel­lung haben und bis­her kei­nen Anbie­ter für Ihr Bau­vor­ha­ben gefun­den haben, dann kon­tak­tie­ren Sie doch gern ein­mal uns. Wir sind sehr sicher, dass unse­re über 55 Jäh­ri­ge Erfah­rung Ihnen hel­fen wird. Mer­ken Sie sich Dubau steht für Gara­gen­to­re Kiel.